„AWO-Rockers” und AWO-Veehharfengruppe haben im Juni jeweils „großen Auftritt”

10 Jahre Veehharfengruppe und 100 Jahre „Freistaat”

 

Kleinschwarzenlohe - Sowohl die Veehharfengruppe der AWO Wendelstein wie auch die vereinseigenen „Recken von Rock’n Roll” - die AWO-Rockers - haben im Juni 2018 besondere öffentliche Auftritte, zu dem Musikfans herzlich eingeladen sind: Am Sonntag, 3. Juni, feiert die Veehharfengruppe um 17 Uhr im AWO-Mehrgenerationenhaus in Kleinschwarzenlohe mit einer Serenade ihr zehnjähriges Bestehen - am Samstag, 9. Juni, treten die AWO-Rockers als eine von zwei Musikbands beim offiziellen Bürgerfest des Freistaats Bayern am Odeonsplatz in München zum 100jährigen Bestehen des Freistaats Bayern auf.

 

Am Sonntag, 3. Juni 2018, lädt die Veehharfengruppe des AWO-Ortsverbands Wendelstein aus Anlaß ihres zehnjährigen Bestehens alle Musikinteressierten um 17 Uhr zu einer „Serenade” ins Mehrgenerationenhaus der örtlichen AWO in der Frankenstraße 25 in Kleinschwarzenlohe ein. Bei diesem Konzert wird die Musikgruppe - inzwischen über die Region hinaus mit Auftritten auch in anderen Ländern wie Österreich eines der musikalischen „Aushängeschilder” der örtlichen AWO - mit ihren Musikstücken einen stimmungsvollen Querschnitt ihres Könnens und Repertoires bieten und lädt zudem alle Interessierten zum Kennenlernen dieses Instruments ein.

Nachdem schon im Vorjahr die „AWO-Rockers” zu fränkischen Fernsehehren mit einem Bericht in der „BR-Frankenschau” kamen, steht dem Quintett jetzt quasi der „gesamtbayerische” Ritterschlag ins Haus, denn die Gruppe wird als eine von zwei Musikbands das Musikprogramm des offiziellen Bürgerfests der bayerischen Staatsregierung zum 100jährigen Bestehen des Freistaats Bayern mitgestalten. Am Samstag haben die „AWO-Rockers” dabei zwei Auftrittsblöcke zwischen 12 und 14 Uhr im Rahmen des „Bürgerfests” der bayerischen Staatsregierung am Odeonsplatz in München in prominenter Gesellschaft mit anderen bayerischen Sport- und Kulturgrößen. Für die Busfahrt der AWO nach München an diesem Tag sind noch Plätze frei.             (jör)

 

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und dem Gesamtprogramm der AWO Wendelstein sowie zur Busfahrt nach München am 9. Juni sind im Büro der AWO Wendelstein zu den Bürozeiten von Montag - Freitag zwischen 9 und 13 Uhr unter der Telefonnr. 09129/2226 möglich