Gelungener erster „Singtag” im AWO-Kindergarten mit der AWO-Veehharfengruppe

AWO lud zum „gemeinsamen Singen” für Jung und Alt

 

Wendelstein - Es war eine Premiere für den örtlichen AWO-Kindergarten „Pfiffikus” wie für die Veehharfengruppe des AWO-Ortsverbands - und sie ist gelungen: Anläßlich des Aktionstages „Musik in Bayern” am 23. Mai luden beide Institutionen zum gemeinsamen Singen im AWO-Kindergarten ein und neben den Eltern der Kindergartenkinder folgten zur Freude der Organisatoren auch Großeltern und weitere Gäste der Einladung. Nicht nur die vorher einstudierten Liedern der Kinder und des Veehharfen-Quartetts, auch die Zugaben zeigten beeindruckend, wie schön „generationenübergreifendes Singen” für Jung und Alt wie bei dieser Gelegenheit sein kann.

 

Anläßlich des Aktionstages „Musik in Bayern” war die Kooperation eine Premiere für beide Institutionen der AWO: Gemeinsam mit einem Quartett der Veehharfengruppe der AWO Wendelstein - bestehend aus Loni Goldfuß, Gaby Kohlert, Margot Pusch und Jutta Sperber - hatten die Kinder des AWO-Kindergartens „Pfiffikus” mit ihren Betreuerinnen zwei Tage lang vor der eigentlichen Aufführung am 23. Mai Lieder wie „Es tanzt ein Biba-Butzemann”, „Brüderchen komm tanz mit mir”, „Auf unsrer Wiese gehet was” und „Kuckuck, Kuckuck” einstudiert und neben den Veehharfen auch dazu auch ihre eigene Begleitinstrumente unterstützend eingesetzt.

Am Nachmittag des 23. Mai war dann die mit Spannung erwartete Ur-Aufführung vor den zahlreich anwesenden Eltern der Kinder samt Großeltern und weiteren Angehörigen. Zur großen Freude von Kindergartenleiterin Kerstin Weißlmeier und AWO-Ortsvorsitzendem Klaus Pusch klappte die Premiere des neuen Projekts problemlos, die von den Kindergruppen und der Veehharfengruppe gut vorbereiteten Vorführungen bekamen von den Zuschauern nicht nur viel Beifall, denn die Zuhörer sangen oder summten auch begeistert mit. Sowohl für den AWO-Kindergarten wie für die Veehharfengruppe war diese gelungene Premiere ein guter Anlass, diese Veranstaltung zukünftig jährlich gemeinsam durchzuführen.         (jör)

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltung der AWO Wendelstein und ihrer Gruppen sind im Büro der AWO Wendelstein zu den Bürozeiten von Montag - Freitag zwischen 9 und 13 Uhr unter der Telefonnr. 09129/2226 möglich

Bild (AWO): Zur Premiere des ersten gemeinsamen „Sing-Nachmittags” des Wendelsteiner AWO-Kindergartens „Pfiffikus” mit einem Quartett der Veehharfengruppe der AWO Wendelstein waren zur Freude aller Beteiligten und Verantwortlichen viele Eltern und weitere Verwandten gekommen.